Turniertag

Dienstag ist Turniertag!
Jede Woche wird es hier eine kleine Challenge geben, die von euch gemeistert werden will.

Schickt uns immer bis Ende der Woche euer Ergebnis.
Das Ergebnis der Gewinnerin/des Gewinners stellen wir dann online.
Obendrauf gibt es eine kleine Kleinigkeit dazu, aber erst, wenn wir wieder aufhaben ;)

Material (Auswahl) © Haus Haifa
Schritt 1 © Haus Haifa
Schritt 2 © Haus Haifa
Schritt 3 © Haus Haifa
Schritt 4 © Haus Haifa

Turniertag 26.05.

Erst Basteln, dann Zocken!
Zunächst bauen wir uns heute unseren eigenen kleinen Mini-Tischkicker.
Danach kann das Geisterspiel-Kickerturnier ohne Zuschauerinnen starten (außer wir basteln morgen noch Zuschauerinnen, mal schauen).

Material:
- ein alter (Schuh-)Karton
- grünes Papier
- Klopapierrollen
- Schaschlikspieße
  (am Besten unbenutzt)
- Schere
- Allzweckwaffe Gaffa
- rundes Flauschding/
  Tisch
tennisball
- Kleber
- weißes Papier
- lustige Augenaufkleber
- Stifte

Schritt 1:
Schneidet aus dem weißen Papier die typischen weißen Linien auf dem Fußballfeld aus und beklebt eure Rasenfläche damit.
Schritt 2:
Aus den Spießen, den Klopapierrollen und ein wenig Gaffa werden im Handumdrehen eure Kickerfiguren.
Schritt 3:
Schneidet mit einer Schere vorsichtig solche Schlitze wie auf dem Bild seitlich in euren Karton.
Schritt 4:
Bemalt eure Figuren nach Lust und Laune und fertig ist der Mini-Tischkicker.

© Haus Haifa

Turniertag 05.05.

Viehiehiel zu lange nichts turniert?
Dann ran an die Becher und Stapeln.

ABER: ihr dürft eure Hände nicht benutzen und die Becher auch sonst nicht berühren, weder mit eurem Körper noch mit anderen Hilfsmitteln.
DAS EINZIGE, was ihr benutzen dürft, ist ein Luftballon :)
Eure Aufgabe: stapelt die blauen Becher nach und nach in den grünen Becher.

Kleiner Corona-Tipp: jede*r Mitspieler*in benutzt ihren*seinen eigenen Luftballon.

© Haus Haifa

Turniertag 21.04.

G. Ei Joe braucht eure Hilfe!
Wer baut ihm das sicherste Flugobjekt?
Naja, eher Fallobjekt.

G. Ei Joe ist in eine Falle gelockt worden. Um seinen rettenden Sprung aus der Omelett-Fabrik der Meenzer Rührei-Mafia ohne Schaden zu überstehen, hat er die unten genannten Materialien zur Verfügung. Könnt ihr ihm bei seiner Flucht helfen?

Materialien:
- 4 Strohhälme
- 3 Blatt Papier (nehmt gerne schon vollgekritzeltes oder was ihr sonst nicht mehr braucht)
- Klebeband
- 1 HARTGEKOCHTEN G. Ei Joe

WICHTIG: Kocht das Ei vorher, dann kann man es im Falle einer harten Landung trotzdem noch essen :)